Navigation
Malteser Grefrath

Agapemahl 2018

Bereits zum vierten mal organisierten die Malteser im Kreis Viersen das Agapemahl für ihre Tischgäste im Menüservice

03.04.2018

Das Agapemahl, als Mahl der Liebe, ist eine Tradition aus der frühen Christenheit. Menschen teilen ihr Essen miteinander in der Befolgung des göttlichen Gebotes der Nächstenliebe (griechisch Agape). An Gründonnerstag, an dem Tag, an dem Christus sich selbst, sein eigenen Fleisch und Blut, als Opfer eingesetzt hat, bekommt dieses „Mahl der Liebe“ eine besondere Bedeutung.

An 365 Tagen im Jahr beliefern die Malteser im Kreis ihre Tischgäste mit einem schmackhaften Menü. Hier handelt es sich meist um ältere Menschen und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Dieser wichtige Dienst trägt dazu bei, dass die Betroffenen möglichst lang in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben können. 

Viele der Tischgäste können aufgrund ihrer körperlichen Einschränkungen nur noch sehr selten ihr Heim verlassen und somit kaum noch am Gottesdienst teilnehmen. Um dennoch den Anschluss an die Gemeinde zu ermöglichen, luden die Malteser aus Kempen, Willich und Grefrath zu einem gemeinsamen Mittagessen ins Cyriakushaus in Grefrath ein. Die Tischgäste wurden auf Wunsch zu Hause abgeholt.

Diejenigen, die nicht am gemeinsamen Mahl teilnehmen wollten oder konnten, bekamen ihr Mittagsmenü kostenlos geliefert. Für alle Gäste, ob zu Hause oder im Cyriakushaus, gab es einen Ostergruß und eine Osterkerze. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden bei Kaffee und Kuchen viele Gespräche geführt; ein wichtiger Aspekt, wie die Malteser finden. Sämtliche Gäste haben sich wohl gefühlt und für die liebevolle Betreuung bedankt.

Weitere Informationen zum Malteser Menüservice unter www.malteser-menueservice.de

oder bei den jeweiligen Malteser Gliederungen:

www.malteser-kempen.de
www.malteser-willich.de
www.malteser-nettetal.de
www.malteser-grefrath.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Grefrath  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE44370601931004011216  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX